Datenschutzerklärung

  1. Wer wir sind

Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en, die Sie uns über www.greenpassion.ch mit­teilen, wer­den auss­chliesslich von der CANWAY Schweiz GmbH, Wehn­taler­strasse 6, 8154 Ober­glatt (nach­fol­gend „GP“ genan­nt), erhoben, genutzt und ver­ar­beit­et.

 

  1. Persönliche Daten als Vertrauenssache

Wir betra­cht­en Kun­den als unsere Part­ner. Diese Part­ner­schaft zeigt sich auch in der Art, wie wir mit Ihren per­sön­lichen Dat­en umge­hen. Für GP ist es selb­stver­ständlich, mit unseren Kun­den zusam­men­zuar­beit­en, wenn es um die Wahrung Ihrer Pri­vat­sphäre geht. Wir erfassen nur solche Dat­en, die wir brauchen, um Ihnen den Einkauf zu erle­ichtern. Diese Daten­schutzerk­lärung zeigt Ihnen, welche Angaben wir erfassen, wie wir sie ver­wen­den, und wie Sie sie ein­se­hen, ändern und löschen kön­nen.

 

  1. Helfen Sie uns, GP noch besser zu machen

Um GP noch bess­er zu machen, brauchen wir Ihre Hil­fe. Konkret heisst das, dass Sie GP diverse Infor­ma­tio­nen über­mit­teln, um bess­er bedi­ent zu wer­den und let­z­tendlich GP für alle bess­er zu machen.

 

  1. Katalogbestellung / Einkauf / Kundendienst

Wenn wir für Sie tätig sind, wer­den Sie z.B. bei der Auf­gabe von Bestel­lun­gen aufge­fordert, Name und Anschrift, Geburts­da­tum, Tele­fon­num­mer und E‑Mail anzugeben, um eine ord­nungs­gemässe Liefer­ung zu gewährleis­ten, um allfäl­lige Prob­leme zu beseit­i­gen und Fra­gen zu beant­worten.

 

  1. Sonderangebote, Verkaufsaktionen, Geschenkgutscheine und Gewährleistungen

Wenn Sie sich für Son­derange­bote, Rabattgutscheine oder son­stige Verkauf­sak­tio­nen von GP melden oder diese nutzen, fra­gen wir manch­mal nach Ihren per­sön­lichen Kun­den­dat­en, um den Erfolg unser­er Pro­gramme für kün­ftige Ange­bote zu nutzen. Um diese Angaben wer­den Sie auch gebeten, wenn Sie eine Garantiekarte für ein bei GP gekauftes Pro­dukt aus­füllen. Es kann auch sein, dass wir Sie fra­gen, welche Artikel Sie vorziehen, warum Sie diesen oder jenen Artikel kaufen, oder wie Ihre Lebens­ge­wohn­heit­en ausse­hen, um mehr über Ihr Kaufver­hal­ten zu erfahren.

 

  1. Keine Mitteilung persönlicher Daten an Dritte

GP teilt Ihre per­sön­lichen Dat­en keinen anderen Per­so­n­en oder Unternehmen mit. Die Infor­ma­tio­nen, die wir sam­meln, wer­den auss­chliesslich von GP genutzt. Wir verpflicht­en uns, angemessene Sicher­heitssys­teme zu ver­wen­den, um Ihre per­sön­lichen Dat­en gegen vorherse­hbare Risiken zu schützen. Gele­gentlich müssen wir Frem­dun­ternehmen hinzuziehen, um Sie noch bess­er zu bedi­enen. In eini­gen solchen Fällen geben wir Infor­ma­tio­nen an diese Unternehmen weit­er, um ihnen die weit­ere Bear­beitung zu ermöglichen. So muss z.B. ein Trans­portun­ternehmen Ihren Namen und Ihre Anschrift ken­nen, um die GP Artikel auszuliefern. Diese Unternehmen müssen sich gegenüber GP zur Ver­traulichkeit der Dat­en verpflicht­en, um Daten­miss­brauch zu ver­hin­dern.

 

  1. Cookies zur Kundenprofilierung

Cook­ies spe­ich­ern anonymisiert Infor­ma­tio­nen, die Sie uns bere­its über­mit­telt haben. GP kann auf ihren Web­sites Cook­ies ver­wen­den, um Auf­schluss über das zu erlan­gen, was Ihnen am besten gefällt. So kann die Web­site beispiel­sweise die Seite darstellen, die Sie sich gerne anse­hen, (und noch rel­e­van­tere Infor­ma­tio­nen darüber), damit Sie beim näch­sten GP Besuch nicht lange zu suchen brauchen. Cook­ies kön­nen Sie in den Inter­net-Fea­tures Ihres Browsers deak­tivieren.

 

  1. Rufen Sie uns an

GP wird sich nur dann mit Ihnen in Verbindung set­zen, wenn Sie dies möcht­en und uns eine E‑Mail senden. Wenn Sie von GP kon­tak­tiert wer­den, aber keine weit­eren Pro­duk­t­in­for­ma­tio­nen oder Son­derange­bote wün­schen, so geben Sie uns am besten Bescheid wie unten angegeben.

 

  1. Dateneinsicht

Wenn Sie GP Ihre per­sön­lichen Dat­en über­mit­teln, kön­nen Sie diese jed­erzeit ein­se­hen. Sie kön­nen sie aktu­al­isieren, ändern oder löschen. Es genügt, uns anzu­rufen, zu schreiben oder eine E‑Mail zu senden und so vorzuge­hen, wie weit­er unten beschrieben. Auf Wun­sch wer­den wir Ihnen auch sagen, wie wir zu den Infor­ma­tio­nen gekom­men sind und ob bzw. wo wir sie inner­halb von GP ver­wen­det haben. Ihre per­sön­lichen Dat­en sind nur für unseren eige­nen Bedarf bes­timmt, und gemäss der gülti­gen Geset­zge­bung spe­ich­ern wir nur Dat­en, welche für die oben beschriebe­nen legit­i­men Zwecke rel­e­vant, und erforder­lich sind. Ausser­dem löschen wir Ihre Dat­en, wenn wir sie nicht mehr brauchen.

 

Wenn wir Ihre Kon­tak­tangaben aktu­al­isieren oder Ihren Namen aus unser­er Mail­ingliste löschen sollen, oder wenn Sie weit­ere Fra­gen zur GP Daten­schutzerk­lärung oder zu Ihren per­sön­lichen Dat­en haben, zögern Sie nicht, mit uns Kon­takt aufzunehmen.

 

Klick­en Sie ein­fach hier, um uns per E‑Mail zu erre­ichen.

 

Oder schreiben Sie an fol­gende Anschrift:

 

CANWAY Schweiz GmbH

Wehn­taler­strasse 6

CH-8154 Ober­glatt

 

  1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seit­en sind Plu­g­ins des sozialen Net­zw­erks Face­book, 1601 South Cal­i­for­nia Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA inte­gri­ert. Die Face­book-Plu­g­ins erken­nen Sie an dem Face­book-Logo oder dem “Like-But­ton” (“Gefällt mir”) auf unser­er Seite. Eine Über­sicht über die Face­book-Plu­g­ins find­en Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins.

 

Wenn Sie unsere Seit­en besuchen, wird über das Plu­g­in eine direk­te Verbindung zwis­chen Ihrem Brows­er und dem Face­book-Serv­er hergestellt. Face­book erhält dadurch die Infor­ma­tion, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Face­book “Like-But­ton” anklick­en während Sie in Ihrem Face­book-Account ein­gel­og­gt sind, kön­nen Sie die Inhalte unser­er Seit­en auf Ihrem Face­book-Pro­fil ver­linken. Dadurch kann Face­book den Besuch unser­er Seit­en Ihrem Benutzerkon­to zuord­nen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Face­book erhal­ten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Face­book unter https://www.facebook.com/about/privacy.

 

Wenn Sie nicht wün­schen, dass Face­book den Besuch unser­er Seit­en Ihrem Face­book-Nutzerkon­to zuord­nen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Face­book-Benutzerkon­to aus.

 

  1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seit­en sind Funk­tio­nen des Dien­stes Twit­ter einge­bun­den. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­boten durch die Twit­ter Inc., 795 Fol­som St., Suite 600, San Fran­cis­co, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twit­ter und der Funk­tion “Re-Tweet” wer­den die von Ihnen besucht­en Web­seit­en mit Ihrem Twit­ter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekan­nt gegeben. Dabei wer­den u.a. Dat­en wie IP-Adresse, Browser­typ, aufgerufene Domains, besuchte Seit­en, Mobil­funkan­bi­eter, Geräte- und App­lika­tions-IDs und Such­be­griffe an Twit­ter über­tra­gen.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seit­en keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Dat­en sowie deren Nutzung durch Twit­ter erhal­ten. Auf­grund laufend­er Aktu­al­isierung der Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter, weisen wir auf die aktuell­ste Ver­sion unter (http://twitter.com/privacy) hin.

 

Ihre Daten­schutze­in­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Kon­to-Ein­stel­lun­gen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Bei Fra­gen wen­den Sie sich an privacy@twitter.com.

 

  1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Web­site benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Ein­binden von Wer­beanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense ver­wen­det soge­nan­nte “Cook­ies”, also Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site ermöglicht. Google AdSense ver­wen­det auch so genan­nte Web Bea­cons (unsicht­bare Grafiken). Durch diese Web Bea­cons kön­nen Infor­ma­tio­nen wie der Besucherverkehr auf diesen Seit­en aus­gew­ertet wer­den.

 

Die durch Cook­ies und Web Bea­cons erzeugten Infor­ma­tio­nen über die Benutzung dieser Web­site (ein­schliesslich Ihrer IP-Adresse) und Aus­liefer­ung von  Wer­be­for­mat­en wer­den an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort  gespe­ichert. Diese Infor­ma­tio­nen kön­nen von Google an Ver­tragspart­ner von Google weit­er gegeben wer­den. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespe­icherten Dat­en zusam­men­führen.

 

Sie kön­nen die Instal­la­tion der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­site voll umfänglich nutzen kön­nen. Durch die Nutzung dieser Web­site erk­lären Sie sich mit der Bear­beitung der über Sie erhobe­nen Dat­en durch Google in der zuvor beschriebe­nen Art und Weise und zu dem zuvor benan­nten Zweck ein­ver­standen.

 

  1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Web­site benutzt Google Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Google Inc. (“Google”). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det soge­nan­nte “Cook­ies”, Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen. Die durch Cook­ies erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­site wer­den in der Regel an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Web­seite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum zuvor gekürzt.

 

Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Google wird diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site auszuw­erten, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten für die Web­site­be­treiber zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gegebe­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies geset­zlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Dat­en im Auf­trag von Google ver­ar­beit­en. Die im Rah­men von Google Ana­lyt­ics von Ihrem Brows­er über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Dat­en von Google zusam­menge­führt.

 

Sie kön­nen die Instal­la­tion der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­site voll umfänglich nutzen kön­nen. Durch die Nutzung dieser Web­site erk­lären Sie sich mit der Bear­beitung der über Sie erhobe­nen Dat­en durch Google in der zuvor beschriebe­nen Art und Weise und zu dem zuvor benan­nten Zweck ein­ver­standen.

 

  1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Mith­il­fe der Google +1‑Schaltfläche kön­nen Sie Infor­ma­tio­nen weltweit veröf­fentlichen. Über die Google +1‑Schaltfläche erhal­ten Sie und andere Nutzer per­son­al­isierte Inhalte von Google und dessen Part­nern. Google spe­ichert sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Infor­ma­tio­nen über die Seite, die Sie beim Klick­en auf +1 ange­se­hen haben. Ihre +1 kön­nen als Hin­weise zusam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Foto in Google-Dien­sten, wie etwa in Suchergeb­nis­sen oder in Ihrem Google-Pro­fil, oder an anderen Stellen auf Web­sites und Anzeigen im Inter­net einge­blendet wer­den. Google zeich­net Infor­ma­tio­nen über Ihre +1‑Aktivitäten auf, um die Google-Dien­ste für Sie und andere zu verbessern.

 

Um die Google +1‑Schaltfläche ver­wen­den zu kön­nen, benöti­gen Sie ein weltweit sicht­bares, öffentlich­es Google-Pro­fil, das zumin­d­est den für das Pro­fil gewählten Namen enthal­ten muss. Dieser Name wird in allen Google-Dien­sten ver­wen­det. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen erset­zen, den Sie beim Teilen von Inhal­ten über Ihr Google-Kon­to ver­wen­det haben. Die Iden­tität Ihres Google-Pro­fils kann Nutzern angezeigt wer­den, die Ihre E‑Mail-Adresse ken­nen oder über andere iden­ti­fizierende Infor­ma­tio­nen von Ihnen ver­fü­gen.

 

Neben den oben erläuterten Ver­wen­dungszweck­en wer­den die von Ihnen bere­it­gestell­ten Infor­ma­tio­nen gemäss den gel­tenden Google-Daten­schutzbes­tim­mungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google veröf­fentlicht möglicher­weise zusam­menge­fasste Sta­tis­tiken über die +1‑Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Sta­tis­tiken an unsere Nutzer und Part­ner weit­er, wie etwa Pub­lish­er, Inser­enten oder ver­bun­dene Web­sites.

 

  1. Datenweitergabe

Zur Ver­tragser­fül­lung gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Dat­en an das mit der Liefer­ung beauf­tragte Ver­san­dun­ternehmen weit­er, soweit dies zur Liefer­ung bestell­ter Waren erforder­lich ist. Je nach dem, welchen Zahlungs­di­en­stleis­ter Sie im Bestell­prozess auswählen, geben wir zur Abwick­lung von Zahlun­gen die hier­für erhobe­nen Zahlungs­dat­en an das mit der Zahlung beauf­tragte Kred­itin­sti­tut und ggf. von uns beauf­tragte Zahlungs­di­en­stleis­ter weit­er bzw. an den aus­gewählten Zahlungs­di­enst. Zum Teil erheben die aus­gewählten Zahlungs­di­en­stleis­ter diese Dat­en auch selb­st, soweit Sie dort ein Kon­to anle­gen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestell­prozess mit Ihren Zugangs­dat­en bei dem Zahlungs­di­en­stleis­ter anmelden. Es gilt insoweit die Daten­schutzerk­lärung des jew­eili­gen Zahlungs­di­en­stleis­ters.

 

  1. Datenweitergabe an Versanddienstleister

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestel­lung Ihre aus­drück­liche Ein­willi­gung erteilt haben, geben wir auf­grund dieser gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre E‑Mail-Adresse an den aus­gewählten Ver­sand­di­en­stleis­ter weit­er, damit dieser vor Zustel­lung zum Zwecke der Liefer­ungsankündi­gung bzw. ‑abstim­mung Kon­takt mit Ihnen aufnehmen kann.

 

Die Ein­willi­gung kann jed­erzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kon­tak­t­möglichkeit oder direkt gegenüber dem Ver­sand­di­en­stleis­ter unter der im Fol­gen­den aufge­führten Kon­tak­tadresse wider­rufen wer­den. Nach Wider­ruf löschen wir Ihre hier­für angegebe­nen Dat­en, soweit Sie nicht aus­drück­lich in eine weit­ere Nutzung Ihrer Dat­en eingewil­ligt haben oder wir uns eine darüber hin­aus­ge­hende Daten­ver­wen­dung vor­be­hal­ten, die geset­zlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erk­lärung informieren.

 

Name und Adresse Ver­sand­di­en­stleis­ter:

 

Post CH AG
Con­tact Cen­ter Post
Wankdor­fall­ee 4
3030 Bern

Geschätzte Kunden,
 
Leider sind alle unsere Filialen auf Grund des Corona Virus auf unabsehbare Zeit geschlossen. Sobald sich die Situation ändert, werden wir Sie gerne informieren. Die Bestellungen auf unserem Online Shop werden weiterhin täglich bearbeitet.
Herzlichen Dank für Ihre Kundentreue und Ihr Verständnis.
 
Wir wünschen allen beste Gesundheit. 
Ihr Green Passion Team
close-link