Home / CBD Öl

CBD Öl

Unsere hochwertigen CBD Öle werden aus Hanf aus biologischem Anbau in der Schweiz mittels der CO2-Extraktion hergestellt. Unsere Premium Vollspektrum CBD Öle sind in 10ml Flaschen erhältlich und du kannst sie mit unterschiedlichen CBD-Gehalten von 10%, 20% oder 30% kaufen.

Als Vollspektrum CBD Öle enthalten alle unsere Dolocan® Öle wertvolle Cannabinoide, Terpene, Flavonoide und Terpenoide. Ausserdem sind alle CBD Öle in unserem Green Passion® CBD Shop frei von künstlichen Zusatzstoffen. Als Trägeröl verwenden wir ein biologisches Hanfsamenöl.

weiterlesen

Für mehr Informationen kannst du unsere FAQ am Ende der Seite lesen.

weniger anzeigen

Filter

Kategorie

Preis

CHFCHF
Sortierung:
CBD: ≈10% | THC: <1% Angebot! CBD Öl 10% von DOLOCAN

Anzahl:
CBD: ≈20% | THC: <1% Angebot! CBD Öl 20% von DOLOCAN

Anzahl:
CBD: ≈30% | THC: <1% Angebot! CBD Öl 30% von DOLOCAN

Anzahl:
CBD: <99.6% Angebot!

Anzahl:

CBD Tropfen kaufen: Vollspektrum, Breitspektrum oder Isolat

Wer CBD Tropfen kaufen möchte, trifft auf die Bezeichnungen Vollspektrum CBD Öl, Breitenspektrum CBD Öl und CBD Isolat. Doch worin unterscheiden sich diese Varianten?

Vollspektrum CBD Öl:

Bei einem Vollspektrum Öl handelt es sich um ein CBD Produkt, das neben dem CBD selbst auch weitere Inhaltsstoffe der Hanfpflanze enthält, beispielsweise Terpene oder Flavonoide. Bei diesem CBD Öl liegt ein niedriger THC-Gehalt unter 1% vor.

In unserem Shop findest du verschiedene Öle, die das volle Spektrum der Cannabinoide abdecken:

  • CBD Öl mit Hanföl-Trägeröl mit CBD-Gehalt von 10%, 20% und 30%

Breitenspektrum CBD Öl:

Ein Breitenspektrum Öl vereint die Eigenschaften eines CBD Isolats und eines Vollspektrum Öls. Es enthält einige weitere Inhaltsstoffe der Hanfpflanze, jedoch liegt der THC-Gehalt wie beim Isolat bei 0%.

CBD Isolat:

Hierbei handelt es sich um ein reines CBD Produkt. Das bedeutet, dass du bei einem CBD Isolat ausschliesslich pures CBD erhältst und keine weiteren Inhaltsstoffe der Hanfpflanze, wie das bei einem CBD Öl der Fall ist. Der THC-Gehalt liegt bei 0%.

CBD Öl – die verschiedenen Herstellungsverfahren entscheiden über die Qualität

Für die Herstellung unserer CBD Öle werden ausschliesslich biologische Hanfpflanzen aus Schweizer Produktion verwendet, welche einen THC Gehalt von unter 1% aufweisen. Bei der eigentlichen Produktion des CBD Öls unterscheiden sich die Herstellungsverfahren von einem Vollspektrum Öl und einem Breitspektrum Öl nur unwesentlich.

Um nun das CBD Öl zu erhalten, werden nach der Ernte und Trocknungsphase unterschiedliche Extraktionsverfahren genutzt. Diese Verfahren wollen wir uns nachfolgend genauer anschauen.

CO₂ Extraktion vs. Ethanol Extraktion

Es gibt unterschiedliche Verfahren für die Extraktion von CBD Öl. Zu den bekanntesten und beliebtesten gehören die CO₂-Extraktion sowie die Ethanol-Extraktion. Da diese oftmals miteinander verglichen werden, wollen wir Dir in diesem Abschnitt die Unterschiede sowie auch die Vor- und Nachteile der jeweiligen Methode näherbringen.

Bei der CO₂-Extraktion wird flüssiges Kohlendioxid, also das CO₂, genutzt, um die Wirkstoffe der Pflanze zu lösen. Nach der Extraktion des CBDs wird ein Trägeröl eingesetzt, bei welchem es sich üblicherweise um ein Hanföl oder auch ein Kokosöl handelt, um das Produkt zu vollenden. Du erhältst nun das fertige CBD Vollspektrum Öl.

Die Vorteile der CO₂-Extraktion liegen auf der Hand: Die Herstellung ist schonend und es kann auf jegliche Lösungsmittel verzichtet werden. Dadurch kannst du bei dieser Variante von einer hohen Qualität und einem rückstandslosen Endprodukt profitieren.

Wenn wir uns nun die Ethanol Extraktion anschauen, sehen wir bereits erste Unterschiede zur CO₂ Extraktion. Denn bei dieser Methode wird die Hanfpflanze für mehrere Tage in Ethanol (ein Alkohol) eingelegt, damit die Wirkstoffe herausgefiltert werden können. Im Anschluss wird alles erhitzt. Mit Hilfe der Hitze verdampft das Ethanol.

Zwar ist ein Vollspektrum CBD Öl, das durch die Ethanol Extraktion gewonnen wurde, oftmals günstiger, doch der Nachteil der Ethanol-Extraktion sind die möglichen chemischen Spuren und auch die Rückstände des Alkohols. Durch das Einlegen in Alkohol können zudem einzelne Bestandteile der Pflanze verloren gehen, wodurch in manchen Fällen die Qualität nicht vollumfänglich gewährleistet werden kann.

Kohlenwasserstoff Extraktion

Bei diesem Verfahren werden Kohlenwasserstoffe genutzt, um das CBD zu extrahieren. Dabei soll der Kohlenwasserstoff die gesamte Hanfpflanze durchfliessen, wodurch der CBD Extrakt gewonnen werden kann. Sobald dieses Verfahren durchgeführt wurde, werden die Kohlenwasserstoffe mit Hitze verdampft. Das CBD Öl, welches mit dieser Variante extrahiert wird, hat eine gute Qualität. Der klare Nachteil jedoch ist die vergleichsweise gefährliche Methode, bei der ein höheres Brandrisiko entsteht.

Extraktionsverfahren für CBD Öl durch Kaltpressung

Die verschiedenen Wirkstoffe der Hanfpflanze können auch mittels Kaltpressung extrahiert werden. Dabei bedarf es keinerlei Lösungsmittel oder anderer Zusatzstoffe. Auf diese Weise bleiben alle Cannabinoide, Terpene und weitere Wirkstoffe der Pflanze erhalten. Diese Variante gilt als die schonendste. Leider ist der Nachteil dieses Verfahrens die geringe Ausbeute. Durch die Kaltpressung gehen nämlich viele Teile der Pflanze verloren.

CBD-Öl kaufen: gönn deiner Haut eine natürliche Pflege

Die Haut bildet mit einer Gesamtfläche von rund 1,8 Quadratmetern das grösste, zugleich aber auch schwerste Organ des Menschen. Abhängig von der Grösse des Menschen nimmt die Haut ein Gewicht von 3,5 bis maximal 10 Kilogramm ein. Doch damit nicht genug. Die Haut ist auch der Schutzschild des Körpers vor Umwelteinflüssen und Krankheitserregern. Sie reguliert unsere Körpertemperatur, hat Einfluss auf den Salz- und Wasserhaushalt und prägt das Immunsystem mit. Nicht zuletzt befinden sich hier aber auch sämtliche Rezeptoren, die von aussen aufgenommene Reize ans Zentralnervensystem weiterleiten, wo sie schliesslich verarbeitet werden können. In Anbetracht all dieser Aufgaben verdient die menschliche Haut eine besondere Pflege. Ein Mittel, das dabei häufig unterschätzt wird, sind CBD-Tropfen.

CBD-Öl mit 10 Prozent CBD-Anteil oder mehr für die eigene Haut

Möchtest du für die Hautpflege CBD-Öl kaufen, gilt es auf die CBD-Konzentration zu achten. Bei uns findest du Tropfen mit 10, 20 oder 30 Prozent. Wenn du selbst individuelle Kosmetikprodukte herstellen willst, musst du keine CBD-Tropfen kaufen, sondern kannst dich für unser Isolat entscheiden. Hier liegt der CBD-Anteil sogar bei 99,6 Prozent. CBD kann eine beruhigende Wirkung auf die Haut haben, lindert Schmerzen und versorgt das menschliche Organ zudem mit Feuchtigkeit. Gerade in der kalten Jahreszeit neigt der Körper zu trockener Haut.

Warum solltest du für deine Haut CBD-Öl kaufen?

In der Hautpflege wird CBD-Öl insbesondere aufgrund seiner antioxidativen Wirkung geschätzt. Dadurch kann die Haut gut vor freien Radikalen geschützt werden. Darüber hinaus können die enthaltenen Stoffe einer vorzeitigen Hautalterung entgegen wirken.

Was ist der Unterschied zwischen Vollspektrum und Breitspektrum CBD Öl?

Sowohl das Vollspektrum als auch das Breitenspektrum CBD Öl enthält CBD sowie weitere Inhaltsstoffe. Neben Cannabinoiden kommen ausserdem wertvolle Terpene, Flavonoide und Omega-3-Fettsäuren zum Einsatz. Der Unterschied ist, dass im Vollspektrum CBD Öl noch minimale Spuren von THC (unter 1% in der Schweiz und unter 0,2% in den in der EU zugelassenen Produkten) zu finden sind.

Was sind die Vorteile von unseren Dolocan® Vollspektrum CBD Ölen?

Wir haben uns aus Überzeugung bei unseren CBD Ölen ausschliesslich für Vollspektrum entschieden.

Alle Dolocan® CBD Öle stammen aus Hanf aus biologischem Anbau in der Schweiz. Unsere CBD Öle werden mittels einem superkritischen CO2-Ektrakationsverfahren hergestellt und als Trägeröl verwenden wir ausschliesslich biologisches Hanfsamenöl.

Alle unsere Produkte enthalten keine künstlichen Inhaltsstoffe und sind frei von Pestiziden, Fungiziden, Herbiziden, chemischen Düngemitteln und Wachstumshormonen. Drüber hinaus sind alle CBD Öle in unserem Green Passion® Shop frei von jeglichen Lösungsmittelrückständen und durch ein modernes Extraktionsverfahren ebenfalls frei von Schwermetallen.

Worauf achten bei einem Kauf von CBD Öl?

Beim Kauf von CBD Öl sollte man unbedingt darauf achten, dass der THC-Gehalt konform mit der lokalen Behörde ist. In der Schweiz muss der THC-Anteil unter 1% liegen und in der EU muss dieser sogar unter 0.2% sein. Des weiteres wird geraten auf die Qualität des Trägeröls und auf allfällige künstliche Zusatzstoffe zu achten. In unserem Green Passion® CBD online Shop findest du eine Auswahl entsprechender Produkte aus der Schweiz mit biologischem Hanfsamenöl als Trägeröl. Alle unsere Dolocan® CBD Öle sind frei von chemischen Düngemitteln oder künstlichen Zusatzstoffen. Ebenso verzichten wir auf Pestizide, Fungizide, Herbizide und Wachstumshormone. Zusätzlich sind alle unsere Produkte frei von Lösungsmittelrückständen und durch die superkritische CO2-Extraktions-Methode enthalten sie auch keine Schwermetalle.

Wie werden unsere CBD Öle gewonnen?

Alle unsere CBD Öle werden mittels der superkritischen Kohlendioxid Extraktion, auch CO2-Extraktion genannt, gewonnen.
Hierbei bezieht sich der Begriff superkritisch nicht auf das Herstellungsverfahren, sondern auf den chemischen Zustand des Kohlendioxids. Um CBD (Cannabidiol) aus der Hanfpflanze zu extrahieren wird das Pflanzenmaterial mit flüssigem CO2 gesättigt. Danach wird die Temperatur erhöht und der Druck gesenkt, damit das Kohlendioxid wieder in den gasförmigen Zustand übertreten und vom Extrakt gelöst werden kann. Das Resultat ist hochkonzentriertes CBD. Durch dieses sichere und effektive Extraktionsverfahren können besonders reine Extrakte mit hohen CBD Konzentrationen hergestellt werden und es hinterbleiben keine Lösungsmittelrückstände. Alle unsere CBD Öle werden in der Schweiz unter den höchsten Qualitätsstandards produziert und hergestellt.

4

Altersbestätigung

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Oder

Dieser Webshop richtet sich an Personen ab 18 Jahren wohnhaft in der Schweiz und Liechtenstein.