AGB

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1 Diese all­ge­meinen Geschäfts­be­din­gun­gen (AGB) gel­ten für Kaufverträge mit Pri­vatkun­den und Unternehmen, die über die Web­seite www.greenpassion.ch abgeschlossen wer­den. Durch den Besuch und die Nutzung unser­er Web­site, durch eine Bestel­lung auf unser­er Web­site, und/oder durch die Bestä­ti­gung per E‑Mail, Post oder Tele­fon, erk­lären Sie aus­drück­lich, dass Sie diese AGB und die Daten­schutzerk­lärung gele­sen haben und akzep­tieren. Durch Set­zen des Häkchens am Schluss des Bestel­lvor­ganges unter „Prüfen & Bestellen“ bestäti­gen Sie, die Gel­tung der AGB sowie der Daten­schutzerk­lärung gele­sen zu haben. Sie erk­lären sich ein­ver­standen, an diese AGB und an die Daten­schutzerk­lärung gebun­den zu sein und schliessen somit mit CANWAY Schweiz GmbH, ein­er Gesellschaft reg­istri­ert in der Schweiz mit Sitz in Oberglatt/ZH mit der UID-Nr. CHE-156.923.503 einen Ver­trag. Falls Sie diese AGB und/oder die Daten­schutzerk­lärung nicht annehmen möcht­en, dür­fen Sie das Häkchen bei „Ich habe die Geschäfts­be­din­gun­gen gele­sen und stimme ihnen zu“ nicht set­zen, die Web­site nicht besuchen und nutzen oder über unsere Web­site bestellen.

 

1.2 Die Bestel­lung wird vom Anbi­eter mit­tels ein­er automa­tis­chen Ein­gangs­bestä­ti­gung bestätigt. Diese automa­tisch ver­sandte E‑Mail dient lediglich Ihrer Infor­ma­tion über die erfol­gre­iche Datenüber­mit­tlung. Sie stellt keinen verbindlichen Ver­trag dar und gilt noch nicht als Annahme Ihrer Bestel­lung. Die Annahme (Ver­tragsab­schluss) erfol­gt erst durch die Übersendung der Ware durch CANWAY Schweiz GmbH.

 

 

2. Preise und Sonderangebote

2.1 Die Preise ver­ste­hen sich, falls nicht anders vere­in­bart, in Schweiz­er Franken inklu­sive Mehrw­ert­s­teuern und allfäl­liger Tabak­s­teuern.

 

2.2 Der Anbi­eter behält sich das Recht vor, die Preise jed­erzeit zu ändern. Mass­ge­blich sind die in der per E‑Mail, Brief oder Fax ver­sandten Bestellbestä­ti­gung genan­nten Preise. Liegen diese Preise über den­jeni­gen zum Zeit­punkt der Bestel­lung, gel­ten let­ztere. Bei Liefer­verzögerun­gen oder Besorgun­gen gilt der Tage­spreis am Bestell­t­ag

 

2.3 Allfäl­lige Bedin­gun­gen für Aktio­nen und Rabat­te sind bei den betr­e­f­fend­en Infor­ma­tio­nen abruf­bar.

 

3. Lieferbedingungen

Achtung: Wir liefern momen­tan nur inner­halb der Schweiz und Liecht­en­stein.

 

3.1 Liefer­kosten gehen – wenn nichts anderes erwäh­nt – grund­sät­zlich zu Las­ten des Käufers und sind nicht im Kauf­preis inbe­grif­f­en. Ab einem Min­dest­bestell­w­ert von CHF 120.- wer­den die Liefer­kosten erlassen. Die Ver­sand­kosten­pauschale fällt grund­sät­zlich ein­ma­lig pro Bestel­lung an und wird im Warenko­rb aus­gewiesen.

 

3.2 Wir kön­nen unsere Pro­duk­te nur zwis­chen Mon­tag und Fre­itag liefern (ausgenom­men geset­zliche und öffentliche Feiertage). Sobald Sie eine Bestel­lung abgeschickt haben, kön­nen Sie die Liefer­an­schrift grund­sät­zlich nicht mehr ändern. Falls Sie eine Änderung der Liefer­adresse nach dem Abschick­en ein­er Bestel­lung vornehmen möcht­en, kon­tak­tieren Sie uns bitte sobald wie möglich unter fol­gen­dem Link.

 

3.3 Die Liefer­frist beträgt cir­ca 1–3 Arbeit­stage. Das effek­tive Liefer­da­tum eines Pro­duk­ts hängt davon ab, ob das Pro­dukt an Lager ist und von der Liefer­adresse, die Sie uns gegeben haben. Es ist auch abhängig davon, ob Ihre Zahlung bei uns einge­gan­gen ist.

 

3.4 Sie müssen uns über nach­ste­hen­den Link vor dem vere­in­barten Liefer­t­er­min informieren, falls es bei Ihnen bes­timmte Gegeben­heit­en gibt, die für die Liefer­ung rel­e­vant sind. Dies sind ohne Aus­nahme alle Fak­toren, die sich auf den Zugang beziehen: Auf dem Weg zu Ihrer Liefer­an­schrift (z.B. tiefe Brück­en, enge Strassen usw.) und/oder an Ihrer Liefer­an­schrift sel­ber (z.B. kleine Türen, schmale Durchgänge, Stufen, usw.). Bitte über­legen Sie genau, ob es bei Ihnen solche Fak­toren gibt.

 

3.5 Sie kön­nen verpflichtet wer­den, zusät­zliche Liefer­ge­bühren zu zahlen, wenn:
es uns nicht möglich ist, eine Liefer­ung abzuschliessen, da am Tag der Liefer­ung keine Per­son über 18 Jahre an der Liefer­adresse anwe­send ist, um das Pro­dukt ent­ge­gen­zunehmen;
Sie ver­suchen die Liefer­adresse zu ändern, nach­dem das Paket schon an Sie versendet wurde; und/oder;
Sie es ver­säu­men, uns über beson­dere Gegeben­heit­en, die wichtig für die Liefer­ung sind, in Ken­nt­nis zu set­zen.
Auch wenn wir uns sehr bemühen, kön­nen wir den­noch nichts garantieren, und es ist möglich, dass wir uns das Recht vor­be­hal­ten, nach unserem alleini­gen Ermessen zurück­zutreten von dem Aus­liefern des Pro­duk­ts zu ein­er bes­timmten Adresse inner­halb eines Gebäudes an der Liefer­adresse.
Sofern Ihre Bestel­lung Waren umfasst, deren Verkauf Alters­beschränkun­gen unter­liegt, stellen wir durch den Ein­satz eines zuver­läs­si­gen Ver­fahrens unter Ein­beziehung ein­er per­sön­lichen Iden­titäts- und Alter­sprü­fung sich­er, dass der Besteller das erforder­liche Min­destal­ter erre­icht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfol­gter Alter­sprü­fung und nur an den Besteller per­sön­lich.
Nutzen und Gefahr gehen mit der Aus­liefer­ung der Ware an den Besteller auf den Besteller über.

 

4. Widerrufsrecht / Geld-zurück-Garantie

4.1 Unsere Ange­bote sind auf der Web­site www.greenpassion.ch aus­führlich und trans­par­ent beschrieben. Der Besteller kann sich über diese aus­führlich und ohne Zeit­druck informieren.

 

4.2 Sofern Sie als Ver­brauch­er han­deln, kön­nen Sie Ihre Ver­tragserk­lärung inner­halb von 14 Tagen ohne Angabe von Grün­den in Textform (z. B. Brief oder E‑Mail) oder durch Rück­sendung der Ware wider­rufen. Die Frist begin­nt am Tag nach­dem Sie die Ware zugestellt erhal­ten haben. Zur Wahrung der Wider­rufs­frist genügt die rechtzeit­ige Absendung des Wider­rufs oder der Ware.

 

Der Wider­ruf ist – unter Angabe der entsprechen­den Zahlungsverbindung für die Rück­zahlung des Kauf­preis­es — zu richt­en an:
CANWAY Schweiz GmbH
Wehn­taler­strasse 6
CH-8154 Ober­glatt

 

oder an:

info@greenpassion.ch

Beacht­en Sie bitte, dass wir bere­its geöffnete/entsiegelte Pro­duk­te aus rechtlichen Grün­den nicht zurück­nehmen oder zurück­er­stat­ten kön­nen.

 

4.3 Sobald wir die Ware zurück­er­hal­ten, erstat­ten wir Ihnen den Kauf­preis zurück. Sie haben grund­sät­zlich die Kosten der Rück­sendung zu tra­gen, wenn die gelieferte Ware der ursprünglich bestell­ten entspricht.

 

5. Gewährleistung

5.1 Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Män­gel sofort zu melden. Geheime Män­gel kön­nen auch nach Inbe­trieb­nahme bzw. Ver­wen­dung der Ware noch bean­standet wer­den. Die Leis­tung von Zahlun­gen gilt nicht als Verzicht auf Män­gel­rüge.

 

5.2 Liegt ein Man­gel vor, so hat der Käufer die Wahl, unent­geltliche Nachbesserung zu ver­lan­gen, einen dem Min­der­w­ert entsprechen­den Abzug vom Preis zu machen, vom Ver­trag zurück­zutreten oder Ersat­zliefer­ung zu erlan­gen. Das Recht des Käufers, Schaden­er­satz zu ver­lan­gen, bleibt in allen Fällen vor­be­hal­ten.

 

6. Zahlung

6.1 Vorauskasse
Sie kön­nen auf dem Bestell­for­mu­lar die Option “Vorkasse” wählen und uns den Betrag in CHF nach Auf­trags­bestä­ti­gung auf unser Kon­to über­weisen. Bitte über­weisen Sie unter Angabe Ihrer Auf­tragsnum­mer den in Ihrer Bestellbestä­ti­gung aufge­führten Betrag in der entsprechen­den Währung auf unser nach­fol­gen­des Kon­to. Gebühren müssen immer zu Las­ten des Auf­tragge­bers gehen:

 

Begün­stigte: CANWAY Schweiz GmbH
Bank: Post­Fi­nance AG, Bern, Schweiz
Swift/BIC: POFICHBEXXX
Clear­ing: 9000
Kon­to-Nr.: 88–668806‑8
IBAN: CH83 0900 0000 8866 8806 8
Nach Ein­gang Ihrer Zahlung wird die bestellte Ware ver­sandt.

 

6.2 Kauf auf Rech­nung (mit Teilzahlung­sop­tion)
MF Group bietet als extern­er Zahlungs­di­en­stleis­ter die Zahlungsart “Kauf auf Rech­nung” an. Mit der Auf­tragsrech­nung kön­nen Sie Ihren Onli­neeinkauf ein­fach per Rech­nung, zahlbar innert 30 Tagen, begle­ichen. Soll­ten Sie auf eine Zahlung im vorgegebe­nen Zeitrah­men verzicht­en, erhal­ten Sie nachträglich im Fol­ge­monat eine Monat­srech­nung mit Bestel­lüber­sicht. Die Gewährung der Zahlung­sop­tion auf Rech­nung erfol­gt unter Vor­be­halt ein­er pos­i­tiv­en Bonität­sprü­fung durch MF Group. Der Max­i­malbestell­w­ert beim Kauf auf Rech­nung beträgt CHF 500.- pro Kunde/Bestellung.
Beim Abschluss des Kaufver­trags übern­immt MF Group die ent­standene Rech­nungs­forderung und wick­elt die entsprechen­den Zahlungsmodal­itäten in Zusam­me­nar­beit mit Pow­er­pay ab. Bei Kauf auf Rech­nung akzep­tieren Sie zusät­zlich zu unseren AGB, die AGB von MF Group. (mfgroup.ch/de/agb).

 

6.3 Sofern mit Ihnen keine Anzahlung für eine Bestel­lung eines/mehrerer Produkte/s vere­in­bart wurde, bei der Sie die Dif­ferenz des Kauf­preis­es der/des bestell­ten Produkte/s zu einem späteren Zeit­punkt bezahlen (der auf der Web­site angezeigt wird oder Ihnen am Tele­fon bei der Auf­gabe der Bestel­lung mit­geteilt wird), müssen Sie bei allen Bestel­lun­gen die Zahlung des vollen Kauf­preis­es für das bestellte Produkte/die bestell­ten Pro­duk­te leis­ten. Wir wer­den – wenn nichts anderes vere­in­bart wurde — das/die bestellte/n Produkt/e nicht eher versenden, bis wir die Zahlung voll­ständig erhal­ten haben. Bei Banküber­weisun­gen müssen die Spe­sen vol­lum­fänglich zu Las­ten des Senders gehen.

 

6.4 Der Kauf­preis wird bei Liefer­ung auf Rech­nung innert 30 Tagen nach Zustel­lung der Ware fäl­lig. Erfol­gt die Zahlung nicht inner­halb dieser Frist, gerät der Kunde in Verzug.

 

6.5 Pow­er­pay mah­nt im Verzugs­fall den Kun­den 3x schriftlich. Fol­gende Gebühren wer­den mit der Mah­nung der Forderung fäl­lig:

 

1. Mah­nung nach 30 Tagen: CHF 18
2. Mah­nung nach 60 Tagen: CHF 28
Let­zte Mah­nung nach 90 Tagen: CHF 38

 

Neben den Mah­nge­bühren fall­en zusät­zlich Verzugszin­sen in der Höhe von 14.9% (ausser­halb KKG) bzw. 12% (inner­halb KKG) ab Fäl­ligkeit der Forderung an
Wird der ausste­hende Betrag auch nach der let­zten Mah­nung nicht bezahlt, wird die Forderung betrieben. Pow­er­pay übergibt die Forderung zur Betrei­bung an das Unternehmen infos­core AG.

 

6.6 Sofern wir in Vor­leis­tung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rech­nung, kön­nen wir zur Wahrung unser­er berechtigten Inter­essen gegebe­nen­falls eine Bonität­sauskun­ft auf der Basis math­e­ma­tis­chsta­tis­tis­ch­er Ver­fahren bei ein­er Auskun­ftei ein­holen. Hierzu über­mit­teln wir die zu ein­er Bonität­sprü­fung benötigten Per­so­n­en­dat­en an MF Group, Post­fach 336, CH-9004 St. Gallen und ver­wen­den die erhal­te­nen Infor­ma­tio­nen über die sta­tis­tis­che Wahrschein­lichkeit eines Zahlungsaus­fall­es für eine abge­wo­gene Entschei­dung über die Begrün­dung, Durch­führung oder Beendi­gung des Ver­tragsver­hält­niss­es. Die Bonität­sauskun­ft kann Wahrschein­lichkeitswerte (ScoreWerte) bein­hal­ten, die auf Basis wis­senschaftlich anerkan­nter math­e­ma­tisch-sta­tis­tis­ch­er Ver­fahren berech­net wur­den und in deren Berech­nung unter anderem Adress­dat­en ein­fliessen. Ihre schutzwürdi­gen Inter­essen wer­den gemäss den geset­zlichen Bes­tim­mungen berück­sichtigt. In den vor­ange­hend beschriebe­nen Zweck­en beste­ht unser berechtigtes Inter­esse an der Daten­ver­ar­beitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

 

6.7 Zahlun­gen mit Deb­it- oder Kred­itkarten sowie per Post­Fi­nance e‑Payment: Alle Zahlungstransak­tio­nen kön­nen Gegen­stand von Gültigkeit­süber­prü­fun­gen und Berech­ti­gun­gen wer­den, entwed­er durch Ihre Bank oder durch uns (wobei wir Dritte beauf­tra­gen kön­nen, die diese Berech­ti­gung gemäss unser­er Daten­schutzerk­lärung vornehmen). Falls Ihr Kred­itkar­te­nan­bi­eter die Zahlung nicht vorn­immt bzw. der Zahlung nicht zus­timmt, sind wir für Verzögerun­gen oder die Ver­weigerung der Bestel­lan­nahme nicht haft­bar. Kun­den­zahlun­gen im greenpassion.ch Onli­neshop erfol­gen in einem geschützten Bere­ich, worin die Dat­en ver­schlüs­selt über­mit­telt wer­den. Für die Sicher­heit der Über­mit­tlung und der über­mit­tel­ten Dat­en kann von CANWAY Schweiz GmbH kein­er­lei Haf­tung über­nom­men wer­den.

 

6.8 Falls aus irgen­deinem Grund eine Zahlung zurück­gewiesen wird, nach­dem wir unser/e Produkt/e bere­its versendet haben, haben wir das Recht, die Zahlung von Ihnen einzu­fordern oder das/die entsprechende/n Produkt/e von Ihnen zurück­zu­fordern. Wir kön­nen Ihnen Gebühren für unsere Kosten berech­nen, die dabei entste­hen, das/die Produkt/e zurück zu erhal­ten, oder auf weit­eren Zahlun­gen beste­hen.

 

6.9 Alle bestell­ten Pro­duk­te bleiben unser Eigen­tum und wer­den so lange nicht in Ihr Eigen­tum überge­hen, bis wir den vollen Kauf­preis für das Pro­dukt erhal­ten haben.

 

7. Haftung für die Online-Verbindungen

7.1 Der Anbi­eter verpflichtet sich, in Sys­te­men, Pro­gram­men usw., die ihm gehören und auf die er Ein­fluss hat, für Sicher­heit nach aktuellem tech­nis­chen Stand zu sor­gen sowie die Regeln des Daten­schutzes zu befol­gen.

 

7.2 Die Kun­den haben für die Sicher­heit der Sys­teme, Pro­gramme und Dat­en zu sor­gen, die sich in ihrem Ein­fluss­bere­ich befind­en. Die Kun­den soll­ten in eigen­em Inter­esse Pass­wörter und Benutzer­na­men gegenüber Drit­ten geheim hal­ten.

 

7.3 Der Anbi­eter haftet nicht für Män­gel und Störun­gen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicher­heitsmän­gel und Betrieb­saus­fälle von Drit­tun­ternehmen, mit denen er zusam­me­nar­beit­et oder von denen er abhängig ist.

 

7.4 Weit­er haftet der Anbi­eter nicht für höhere Gewalt, unsachgemäss­es Vorge­hen und Mis­sach­tung der Risiken seit­ens des Kun­den oder Drit­ter, über­mäs­sige Beanspruchung, ungeeignete Betrieb­smit­tel des Kun­den oder Drit­ter, extreme Umge­bung­se­in­flüsse, Ein­griffe des Kun­den oder Störun­gen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendi­gen aktuellen Sicher­heitsvorkehrun­gen passieren.

 

8. Ihr Account und Passwort

8.1 Um Zugriff auf bes­timmte Funk­tio­nen unser­er Web­site zu haben und/oder um eine Bestel­lung aufzugeben, wer­den Sie dazu aufge­fordert, sich bei uns zu reg­istri­eren und einen Account zu erstellen. Um dies zu tun, brauchen Sie Fol­gen­des: Sie müssen ein Pass­wort erstellen, uns bes­timmte per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en, ein­schliesslich Ihres Namens und Ihrer E‑Mail-Adresse und alle weit­eren Einzel­heit­en (zum Beispiel Ihre Postleitzahl), geben, die wir im Zuge des Reg­istrierung­sprozess­es benöti­gen. Ausser­dem müssen Sie sich ein­ver­standen erk­lären, dass wir Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en gemäss unser­er Daten­schutzerk­lärung ver­ar­beit­en. Falls Sie, wie schon weit­er oben erwäh­nt, unseren All­ge­meinen Geschäfts­be­din­gun­gen oder unser­er Daten­schutzerk­lärung nicht zus­tim­men, soll­ten Sie diese Web­site wed­er nutzen noch einen Account bei uns erstellen.

 

8.2 Sie sind ver­ant­wortlich für die Sicher­heit und die Zuver­läs­sigkeit des Pass­worts und anderen Anmelde­in­for­ma­tio­nen Ihres Accounts. Sie übernehmen die volle Ver­ant­wor­tung für alle Aktiv­itäten auf Ihrem Account. Falls Sie Grund zur Annahme haben, dass Ihr Pass­wort ein­er anderen Per­son bekan­nt ist und/oder dass Ihr Account ohne Ihre Autorisierung benutzt wurde, oder wahrschein­lich benutzt wer­den wird, soll­ten Sie uns sofort kon­tak­tieren. Wir haften nicht für jed­wede Ver­luste oder Schä­den, die daraus entste­hen, dass Sie einen Fehler beim Schutz Ihres Pass­worts und/oder der Anmelde­in­for­ma­tio­nen Ihres Accounts gemacht haben.

 

8.3 Sie sind für die Richtigkeit und die Voll­ständigkeit der uns von Ihnen zur Ver­fü­gung gestell­ten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en ver­ant­wortlich und garantieren, dass diese Dat­en in jed­er Hin­sicht voll­ständig und richtig sind. Sie erk­lären sich damit ein­ver­standen, uns darüber zu informieren, sobald eine Verän­derung dieser Dat­en vor­liegt und auf diese dann über Ihren Account zuzu­greifen und sie zu aktu­al­isieren.

 

9. Lizenz

9.1 Der gesamte Inhalt der Web­site greenpassion.ch ist urhe­ber­rechtlich geschützt. Alle Rechte gehören der Fir­ma CANWAY Schweiz GmbH oder Drit­ten. Die Ele­mente auf der Web­site greenpassion.ch sind nur für Brows­ingzwecke frei zugänglich. Die Vervielfäl­ti­gung des Mate­ri­als oder Teilen davon in beliebiger schriftlich­er oder elek­tro­n­is­ch­er Form ist nur mit aus­drück­lich­er, schriftlich­er Zus­tim­mung der Fir­ma CANWAY Schweiz GmbH ges­tat­tet. Das Repro­duzieren, Über­mit­teln, Mod­i­fizieren, Verknüpfen oder Benutzen der Web­site greenpassion.ch für öffentliche oder kom­merzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zus­tim­mung von CANWAY Schweiz GmbH unter­sagt.

 

9.2 Die ver­schiede­nen Namen und Logos auf der Web­site greenpassion.ch sind in der Regel einge­tra­gene, geschützte Marken. Kein Bestandteil der Web­site greenpassion.ch ist so konzip­iert, dass dadurch eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Bildes, ein­er einge­tra­ge­nen Marke oder eines Logos eingeräumt wird. Durch ein Herun­ter­laden oder Kopieren der Web­site greenpassion.ch oder Teilen davon wer­den kein­er­lei Rechte hin­sichtlich Soft­ware oder Ele­menten auf der Web­site greenpassion.ch über­tra­gen. CANWAY Schweiz GmbH behält sich sämtliche Rechte hin­sichtlich aller Ele­mente auf der Web­site greenpassion.ch, mit Aus­nahme der Drit­ten gehören­den Rechte, vor.

 

10. Verwendungszweck der Waren – Pflichten des Kunden – Haftung

10.1 Soweit wir bei bes­timmten Pro­duk­ten eine Liefer­zusage von dem Ver­wen­dungszweck abhängig machen müssen, haftet der Kunde für alle etwaigen Nachteile, die uns aus unzutr­e­f­fend­en Angaben erwach­sen. Bei Stof­fen, deren Ver­wen­dung nur im Rah­men geset­zlich­er oder behördlich­er Vorschriften erfol­gen darf, gilt die Bestel­lung des Kun­den gle­ichzeit­ig als Erk­lärung, dass diese Stoffe für einen erlaubten Zweck im vorste­hen­den Sinne benutzt wer­den sollen.
Cannabis-Blüten unter­liegen der Besteuerung als Tabak­er­satzpro­duk­te durch die Eid­genös­sis­che Zol­lver­wal­tung EZV. Der Käufer anerkan­nt mit dem Täti­gen sein­er Bestel­lung, dass der Weit­er­verkauf von Tabak­er­satzpro­duk­ten zu einem höheren als durch CANWAY Schweiz GmbH fest­gelegten Preis unter­sagt ist.

 

11. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

11.1 Für Pri­vatkun­den gilt bezüglich dieser AGB das Recht des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhn­lichen Aufen­thalt hat.
Für Geschäft­skun­den gilt bezüglich dieser AGB schweiz­erisches Recht, namentlich die Regelun­gen des OR.

 

11.2 Für Pri­vatkun­den aus der Schweiz ist das Gericht am Wohn­sitz oder Sitz ein­er der Parteien zuständig. Für Kla­gen des Anbi­eters ist das Gericht am Wohn­sitz der beklagten Partei zuständig.
Für Geschäft­skun­den gilt als Gerichts­stand der Sitz des Anbi­eters oder der Sitz der Kun­den­fir­ma.

 

Ober­glatt, im Juni 2019

Geschätzte Kunden,
 
Leider sind alle unsere Filialen auf Grund des Corona Virus auf unabsehbare Zeit geschlossen. Sobald sich die Situation ändert, werden wir Sie gerne informieren. Die Bestellungen auf unserem Online Shop werden weiterhin täglich bearbeitet.
Herzlichen Dank für Ihre Kundentreue und Ihr Verständnis.
 
Wir wünschen allen beste Gesundheit. 
Ihr Green Passion Team
close-link