0
Warenkorb
Home / CBD Blog / Die Besonderheiten von CBD Öl

Die Besonderheiten von CBD Öl

Veröffentlicht am 19. Januar 2022

Eine weitere beliebte Art, um von den positiven Eigenschaften von CBD zu profitieren ist mit dem sogenanntem CBD Öl. CBD Öl enthält das sogenannte Cannabinoid Cannabidiol, was auch als CBD bekannt ist. Um das CBD in Öl-Form zu bringen, wird zunächst ein Extrakt aus der Hanfpflanze beziehungsweise aus den CBD Blüten gewonnen.

Die Extrakte werden meistens mit Gas oder anderen Lösungsmitteln hergestellt. Eine überaus moderne Methode ist die Extraktion von CBD mit der Hilfe von CO2. Die Extraktion mit CO2 ist überaus effizient und wird deshalb gerne in der Industrie genutzt. Dadurch lösen sich die Inhaltsstoffe der Pflanze und können so in komprimierter Form angewandt oder weiterverarbeitet werden.

Nachdem das Extrakt hergestellt wurde, gibt es einen weiteren Schritt, der im Anschluss an die Extraktion nötig ist. Die Destillation des Extraktes. Das Extrakt muss destilliert werden, um die ungewollten Stoffe wie zum Beispiel THC aus dem Extrakt zu holen. Dafür benutzt man eine sogenannte Kurzwegdestillation im Englischen auch als „short path distillation“ bekannt.

Bei den Extrakten gibt es zum einen die Möglichkeit, nur das CBD oder die kompletten Inhaltsstoffe aus der Pflanze zu lösen und dadurch ebenfalls Terpene, Flavonoide und andere Stoffe in dem Extrakt zu beherbergen. Diese Art von Extrakt nennt man Vollspektrum Extrakt, weil hier die komplette Bandbreite der Pflanze eingefangen wird.

Hierfür wird auch eine Destille verwendet, um die Stoffe aus dem Extrakt zu holen, die unerwünscht sind. Wir setzen in unserem CBD Shop auf Vollspektrum CBD Öl. Dadurch sind nämlich alle relevanten Inhaltsstoffe in dem CBD Öl enthalten.

Quellen: 
https://www.leafly.de/glossar/cannabisextrakt/
https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/medizinisches-cannabis/bluete-oder-extrakt-was-sind-die-unterschiede-cannabidiol-thc-vollspektrum-co/

1