0
Warenkorb
Home / CBD Blog / CBD Gras rauchen

CBD Gras rauchen

Veröffentlicht am 24. Januar 2022

Beim Rauchen von CBD Blüten gibt es verschiedene Möglichkeiten, um ein einzigartiges Geschmackserlebnis zu kreieren.

Das Rauchen von Pfeifen und Co.

Eine Möglichkeit des Rauchens ist der Konsum von Pfeifen, die meistens aus Holz oder Glas sind.

Hier wird ein wenig CBD Gras zerkleinert und in den Pfeifenkopf gestopft, das Rauchen von Pfeifen wirkt allgemein intensiver als das Rauchen von beispielsweise Joints und hat trotzdem einen gemütlichen Touch. Da die Pfeife mit der Zeit ausgeht und nicht dauerhaft geraucht werden muss.

Hier kann man zwei, drei Züge nehmen und danach eine Weile warten, bis man die Pfeife erneut zündet. Wie oft man so eine Pfeife rauchen kann, hängt von der Größe des Kopfes ab, der je nach Modell größer und kleiner ausfallen kann. Zusätzlich spielen die Füllmenge und die Festigkeit des Stopfens eine Rolle, wie lange und wie oft die Pfeife brennt.

Eine weitere beliebte Pfeife ist die sogenannte Bong, eine Wasserpfeife, die eher für den Heimgebrauch gedacht ist, da eine Bong etwas größer ist als eine normale Pfeife. Bongs sind aus Glas oder Acryl und werden mit etwas Wasser befüllt, um den Rauch zu kühlen. Sie bestehen aus einem Hauptrohr, das auch als Mundstück fungiert und über eine Chillum (schmales Rohr mit Kopf), die in das Hauptrohr gesteckt wird und mit einem Kopf versehen ist, der dann mit den Kräutern gestopft wird. Die Wirkung der Bong ist am intensivsten aller Rauchgeräte, da man hier je nach Größe bis zu einem Liter Rauch innerhalb von wenigen Sekunden inhalieren kann. Mit diesem Rauchgerät kann man, wenn man CBD kaufen möchte, durch die Konsumform sparen. Des Weiteren sind Bongs mit kleineren Köpfen als herkömmliche Pfeifen ausgestattet. In einem Bongkopf passen meistens 0,2 bis 0,4 Gramm rein, während in eine normale Pfeife 0,4 bis 0,8 Gramm oder mehr reinpassen, das hängt von der jeweiligen Pfeife ab.

CBD Gras als Joint Rauchen

Eine sehr weitverbreitete Methode Gras zu konsumieren ist das Rauchen in Form eines Joints.

Der Joint ist sehr praktisch, da dieser fast überall geraucht werden kann und man braucht lediglich Papes, CBD Gras einen Filter und ein wenig Übung beim Drehen. Das macht den Joint zu einer idealen Konsumform, da er ohne Probleme hergestellt werden kann und sich auch zum Teilen anbietet.

Der Nachteil dieser Rauchgeräte 

Leider ist das Rauchen egal ob als Joint, Pfeife oder Bong für die Gesundheit nicht zu empfehlen, da durch das Verbrennen von Gras Schadstoffe entstehen, die zwangsläufig mit inhaliert werden, wobei das Rauchen von Gras ohne Tabak weniger schädlich ist als mit. Trotzdem ist Rauchen schlecht für die Gesundheit.

Vaporisieren die gesunde Alternative

Doch zum Glück gibt es eine neue Art sein Cannabis mittels Inhalation zu konsumieren, ohne seiner Gesundheit zu schaden, nämlich das Verdampfen beziehungsweise das Vaporisieren von Cannabis.

Hierzu braucht man einen sogenannten Vaporisator, mit dem man das Cannabis verdampft und das ganz ohne Schadstoffe. Bei einem Vaporisator wird das Cannabis erhitzt (meistens zwischen 160 und 210 Grad) und nicht verbrannt. Durch die Hitze lösen sich all die guten Inhaltsstoffe wie Cannabinoide, Terpene und andere Pflanzenstoffe, die in der Cannabispflanze enthalten sind.

Beim Verdampfen werden so gut wie keine Schadstoffe inhaliert, deshalb gilt das Vaporisieren als eine der gesündesten Konsumformen, die es gibt. Das Vaporisieren von Cannabis wird in Deutschland zum Beispiel auch schwerkranken Menschen verschrieben, die so ihre Leiden geringhalten können.

Mittlerweile gibt es auf dem Markt unzählige Modelle bei denen bestimmt jeder fündig wird. 

Die Modelle fangen ab ca. CHF 100.00 an und sind eine top Investition für die Gesundheit und den Genuss. Denn das Vaporisieren von Cannabis ist geschmacklich noch feiner als das Rauchen. Wenn ihr das Vaporisieren noch nicht ausprobiert habt, solltet ihr unbedingt einen Versuch starten für den Genuss und natürlich eure Gesundheit. Falls ihr jetzt auch einmal CBD probieren wollt, findet ihr in unserem CBD Shop viele hochqualitative Produkte. Hier könnt ihr mit gutem Gewissen CBD kaufen, denn unsere Produkte sind biologisch produziert und frei von Pestiziden. Das ist gerade beim Kaufen von CBD Blüten wirklich zu beachten, um sich selbst nicht unnötig zu schädigen. Aus diesem Grund sollte man auf qualitative CBD Blüten aus der Schweiz setzen. In unserem CBD Shop findet ihr all das und noch weitere Feinheiten, wie unser CBD Öl und noch mehr. Viel Spaß beim Shoppen.

1

Altersbestätigung

Mit klicken auf "Ja" bestätige ich, dass ich das notwendige Alter von 18 habe und diesen Inhalt sehen darf.

Oder

Dieser Webshop richtet sich an Personen ab 18 Jahren wohnhaft in der Schweiz und Liechtenstein.